Jugendfußball

DER JUGENDFUßBALL 

Bochum-Querenburg ist seit der Fertigstellung der Ruhr-Universität ein Stadtteil mit einer sehr hohen Fluktuation. Durch die Umstrukturierung des Stadtteils Querenburg leben hier über 40 Nationen aus aller Welt. Unsere sportliche Heimat liegt im schönen Laerholz, direkt gegenüber vom örtlichen Hallenbad am Hustadtring.

Auch wir verpflichten uns den Werten des Sports. Unsere Fußballjugendabteilung integriert Kinder und Jugendliche, unabhängig religiöser Überzeugung und kultureller Wurzeln. Toleranz, Fair Play, Solidarität und Gleichheit leben wir vor, da wir um die Aufgabe der sozialen Verantwortung wissen.

Im Herbst 2020 betreute die Fußballjugendabteilung ca. 140 Kinder und Jugendliche in 8 Jugendmannschaften. Durch den Einsatz von lizenzierten Trainern und Betreuern, die an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnehmen, wollen wir der hohen Verantwortung gerecht werden. 
Auch der im August 2020 neu eröffnete Kunstrasen hilft uns dem Anspruch hochwertiges Training anzubieten gerecht zu werden.

Neben der altersgerechten Förderung der Kinder und Jugendlichen legen wir hohen Wert auf Erweiterung der zwischenmenschlichen Beziehungen. Neben der individuellen Persönlichkeitsentwicklung möchten wir allen Kindern und Eltern das Gefühl geben, dass Sie bei uns willkommen sind.

Wir versuchen durch Meldung von möglichst vielen Mannschaften allen Kindern und Jugendlichen eine Spielmöglichkeit zu schaffen. Auf den einzelnen Mannschaftsseiten bekommen sie Informationen über den jeweiligen Trainings- und Spielbetrieb.

Wir verbleiben mit sportlichen Grüßen
Der Jugendvorstand