Mannschaftsfoto

3. Kreisklasse 4er (click-tt)
 
Ansprechpartner: Michael Gröne
Spiellokal: Hufelandschule Bochum
Anschlagzeit: Samstag, 17.30 Uhr
Aufstellung: Michael, Gerd, Claudius, Sören, Dietmar, Helmut, Merdan, Laura, Nadine, Lillien, Peter, Walter, Simon, Malte, Max, Christoph, Detlef, Jan
 

Erste Heimniederlage gegen Hiltrop trotz Rückkehrer Didi


Nach der langen Herbstpause gab es endlich wieder Tischtennis zu sehen am Sonntagmorgen.

Außerdem kam Didi zu seinem Saisondebüt im Doppel.

Apropo Doppel..die liefen so gar nicht nach unserem Geschmack..


Nachdem Björn von seinen Putschplänen gegen den Käpt'n absah..(einer musste in den sauren Apfel beißen),

gab es ein 0:3 in den Doppeln zu sehen. Während Doppel 1 (Juppi/Helmut) und Doppel 3 (Mayer/Hasselkuss) relativ deutlich den Kürzeren zogen,schrammte Doppel 2 mit Alex/Didi nur knapp am Sieg im 5. vorbei.


Alex gelang dann der Anschlusspunkt gegen Grabert,während Holger in einem engen Match in vier Sätzen verlor.

Björn verlor in drei Sätzen gegen Bätz;Juppi kämpfte sich noch in den fünften Satz gegen Czinzoll,verlor dort aber knapp 8:11.

Bei 1:6 gegen uns,schien das eine Klatsche zu werden.


Auch unten gab es keine erhofften Punkte. Helmut&Claudius hatten heute ebenfalls nicht das Glück auf ihrer Seite und mussten die nächsten Gegenpunkte zulassen.

Bei 1:8 war das Spiel zwar so gut wie gelaufen,Alex&Holger bissen aber trotzdem nochmal bei ihren Siegen gegen Kaiser&Grabert in vier bzw. fünf Sätzen.

Björn brachte eine Menge Bälle seines Gegners wieder zurück,unterlag aber wieder knapp in 4 Sätzen.


Bei 3:9 Spielen und 16:31 Sätzen gibt es allerdings auch wenig Spekulationsmöglichkeiten,wer das Spiel verdient gewonnen hat. Vorallem die Doppel machen Sorgen.

Einem 0:3 hinterherzurennen..das sollte gegen Teams aus dem Mittelfeld wie Hiltrop&Stiepel doch besser vermieden werden.

Nächsten Sonntag gibt's die nächste Feuerprobe gegen Westfalia Wattenscheid..den Tabellendritten derzeit.



TuS VI holt erste Auswärtspunkte in Witten


Nach der Auswärtspleite in Stiepel und dem Pflichtsieg gegen Durchholz ging es heute gegen einen Tabellennachbarn darum die nächsten Punkte für den Klassenerhalt zu holen (man setzt ja nicht erst seit dem BVB auf Understatement) .

Das Spiel mussten wir allerdings ohne Björn bestreiten, dafür sprang Pasquale aus der 8. ein.

Weiterlesen...


Das 2.Heimspiel der Saison gegen Durchholz.

Wir hatten unsere Lehren aus der Pleite gegen Stiepel gezogen und die Doppel etwas umgestellt.


Diese Maßnahmen ermöglichten Juppi&Helmut die Nominierung als Doppel 3,während Holger&Claudius sich als Doppel 2 versuchten.

Doppel 1 durften Björn&Alex spielen.

Diese Taktik ging auch zu ca. 90% auf :)

Doppel 1 konnte relativ souverän Jahn/Schmidt in 4 Sätzen besiegen.

Auch das Doppel 3 gewann in 3 engen Sätzen. Nur Doppel 2 verlor sehr knapp gegen das Top-Doppel der Gäste 9:11 im 5.Satz.


Was im Doppel gut begann,wurde in den Einzeln noch besser fortgesetzt. Alle konnten ihre Einzel gewinnen. Oben konnte Holger seinen ersten Saisonsieg gegen Jahn feiern.

Alex siegte ebenfalls sehr deutlich gegen Jochheim.

Björn,Juppi und Helmut hatten ebenfalls wenig Probleme mit ihren Gegenspielern (alle 3:0).


Einzig Claudius brauchte eine kleine Therapiestunde gegen Noppen ;)

Die ersten beiden Sätze lief nicht soviel zusammen.

Zum Glück traf dann die Familie ein..,die Kinder hinter die Bande gesetzt...und es war Ruhe.. (effektiver als jeder Baldriantee)

Folglich konnte Claudius das Spiel dann relativ locker in den nächsten 3 Sätzen gestalten und holte Punkt Nr.8.

Den Schlusspunkt setzte Alex gegen Jahn mit einem weiteren 3:0.


Ein lockerer 9:1 Erfolg auf den ersten Blick,aber die Tabelle zeigt im Moment ein sehr eng gestaffeltes Bild.

Abgesehen von Vöde&Viktoria hat schon jede Mannschaft Punkte verloren. Von Platz 3 bis 10 ist im Moment alles möglich..

Darum ist es erstmal beruhigend das es ein Platz unter den ersten 4 ist.

Nächsten Samstag geht es gegen Witten (ebenfalls 3:3 bis jetzt) zu einem weiteren Tabellennachbarn.






Der erste Bericht der neuen Saison 2012/13.

Nach dem 8:8 im ersten Spiel waren wir dieses Mal natürlich gewillt den 1.Sieg einzufahren.

Immerhin waren wir zum ersten Mal komplett,dank der Rückkehr vom "Käpt'n" ;)


Weiterlesen...

Unsere Teams

 1. Herren Landesliga 4
 2. Herren Bezirksliga West
 3. Herren Bezirksklasse Gr. 1
 4. Herren 1. Kreisklasse Gr. 1
 5. Herren 2. Kreisklasse Gr. 1
 6. Herren 3. Kreisklasse 4er
 
 1. Jungen Bezirksliga Nord
 2. Jungen 1. Kreisklasse
 

 Schüler A Kreisliga

 

 1. Schüler B Nachwuchsliga 1

 2. Schüler B Nachwuchsliga 2

 3. Schüler B Nachwuchsliga 2

TT Links