Dem TuS sein Zuhause ist doch am schönsten...nicht

 

Es nahte wieder ein Heimspiel und wie jeder VFL-Fan auch in dieser Saison weiß ... da ist Sand im Getriebe.

Das verlegte Freitagabendspiel bei Flutlicht (die Flut kam vom Himmel), war gegen Werne's Zweite schon zu Beginn ein Debakel. 0:7 hieß die Hypothek, nachdem alle drei Doppel (eines mit 10:12 im 5.Satz) und auch die ersten vier Einzel (Hansi im 5.Satz) verloren gingen. Das hatten wir uns trotz ein paar fehlender Stammleute etwas anders erhofft.

 

Einzig das untere Paarkreuz errang gleich zwei Siege (sehr stark von Lars und "Ersatz"spieler Reiner!).

Oben war auch danach nicht mehr viel zu holen, wodurch die Begegnung gegen den Tabellenzweiten in unter zwei Stunden schnell gelaufen war.

 


Unsere Teams

 1. Herren Landesliga 4
 2. Herren Bezirksliga West
 3. Herren Bezirksklasse Gr. 1
 4. Herren 1. Kreisklasse Gr. 1
 5. Herren 3. Kreisklasse 6-er
 
 1. Jungen Bezirksliga Nord
 2. Jungen Kreisliga
 

 Schüler A Kreisliga

 

 Schüler B Kreisliga

 

TT Links